log in

Minecraft News

Pocket Edition Beta 0.14.0

Pocket Edition Beta 0.14.0 © Mojang
Rate this item
(2 votes)

Wir haben wieder einmal eine interessante Beta-Version von Minecraft: Pocket Edition für Android-Geräte dabei: Phase 2 der Redstone-Revolution mit Droppern, Trichtern und Dispensern!

Zurzeit ist die Beta nur für Google Play Store Nutzer verfügbar, das Update wird aber demnächst für alle Minecraft: Pocket Edition und Minecraft: Windows 10 Edition Beta veröffentlicht werden.

Kommen wir nun zum interessanten Teil, nämlich den neuen Features:

Neue Features


  • Kessel
  • Landkarten
  • Trichter
  • Dispenser
  • Dropper
  • Rahmen für Items (noch voll mit Bugs!)
  • Schleimblöcke
  • Kreativinventar
  • Hexen
  • Redstone Verstärker und Comparator
  • Roter Sandstein
  • Kürbis- und Mob-Kopf-Hüte
  • Redstone-Doppeltruhen
  • UI Größen-Slider

Tweaks


  • Texturen stark aufgeräumt
  • Pocket Edition Startbildschirm mit neuer Oberfläche ausgetauscht
  • Babyzombies haben nun eine 15% Chance, dass sie Reiter sind. Ist das der Fall, suchen sie sich vor Attackieren von Spielern einen der folgenden Träger: Wolf (ausgewachsen), Ocelot (ausgewachsen), Kuh, Schwein, Schaf, Huhn (ausgewachsen), Spinne oder Zombie (ausgewachsen)
  • Normale Screenshots sind nun richtige .png Dateien.
  • Die Augen von Ghasts, Lohen (Blazes) und Magma Cubes sind nun heller!
  • iOS und Android Kompilierungsprobleme behoben
  • Türtexturen nun endlich behoben.
  • Schleim-Spawning verbessert

Bugfixes


  • Es regnet in Höhlen.
  • Redstonetruhe gibt kein Signal an Redstoneverstärker ab.
  • Alle Tonblöcke werden grau auf der Karte dargestellt.
  • Dorfbewohner und friedliche Kreaturen despawnen.
  • Doppelte Zauntore blockieren Spieler nicht.
  • Wölfe haben keine farbigen Halsbänder.
  • Sneak-Modus geht aus, sobald der Spieler das Pausen-Menü öffnet.
  • Textur von schießendem Ghast wird nicht angezeigt.
  • Riesen-Pilze werden niemals generiert.
  • Mobs droppen nichts, außer sie wurden kürzlich von einem Spieler attackiert.
  • Spieler kann Minecarts mit Truhen oder Trichtern nicht öffnen.
  • Spieler kann das Fenster von Truhen nicht schließen.
  • Kicks von Servern aufgrund von Inaktivität führt zum Crash.
  • Mechanismen erhielten ein Redstonesignal von Redstonestaub, das gar nicht angeschlossen ist.
  • Das Bauen von massiven Strukturen führt zu Leistungsproblemen.
  • Crash, wenn ein Landwirt-Dorfbewohner keine Samen zum Säen mehr hat.
  • Das D-Pad des Controllers ist inaktiv im Interface des Braustands.
  • Hintergründe & Buttons in asiatischen Sprachen sind zu kurz für längere Beschriftungen.
  • TNT Minecart Explosion auf der Kurvenschiene führt nicht zur Zerstörung von Schienen unterhalb der Explosion.
  • Meiste Fehler mit mehrfach gesendeten Chunks behoben.
  • Falsche Geschwindigkeit von Servern behoben.
  • Anzahl der benötigten Hits zum Töten einer Hexe variiert nicht bei Waffen.
  • "Out of bounds"-Fehler des Inventars in Bezug auf verknüpfte Slots behoben.
  • Spieler behält das gesamte Inventar außer der Rüstung bei Tod.
  • Eisengolem erhält Schaden beim Gehen auf Seelensand.
  • Köpfe von Skeletten sind unten nicht hohl.
  • Zauntore konnten ihren ursprünglichen Öffnungsstatus nicht wiederherstellen. Gleiches Muster wie bei DoorBlock und TrapDoorBlock benötigt.
  • Arme der Spielfigur sind in seltsamen Positionen auf Kindle und einigen iPads.
  • Spielfigur trinkt Milch sofort nach Melken der Kuh.
  • Spieler kann Truhe nicht öffnen, wenn die Spielfugur zu nahe an ihr steht.
  • Gegenstände ab der unteren Hälfte der Doppeltruhe verschwinden, wenn die Welt neugestartet wird.
  • Fehlender "Füttern"-Button, wenn ein Stück Fleisch jeglicher Art vor einem ungezähmten Wolf gehalten wird.
  • Fehlender "Füttern"-Button, wenn Rote Beete oder Kartoffel vor einem Schwein gehalten wird. Zusätzlich wurde Rote Beete nun zum Kreativinventar hinzugefügt.
  • Kein Sound beim Schwimmen unter Wasser.
  • Spieler setzt Bewegungen weiter fort, auch nachdem das Inventar mit dem Controller geöffnet wurde.
  • Süße Träume sind daraus gemacht ->
  • Slots auf dem Amboss sind nicht auf einer Linie.
  • Minecarts können nicht gestapelt werden.
  • Die Umgebung flackert unsichtbar, wenn zu viele Chunks auf einmal aktualisiert werden.
  • Pilzsuppe sollte nicht giftig sein.
  • Der Unterwassereffekt (dunkler werdender Bildschirm) funktioniert bei Fahrten mit dem Boot durch Wasserfälle nicht.
  • Zwei-Block-hohe Blumen können den dazugehörigen Gegenstand nicht droppen, nachdem Knochenmehl bei ihnen angewendet worden ist.
  • Flackernde Zauntextur, wenn der Zaun unter Wasser platziert wird.
  • Ton wird statt Kies generiert.
  • Rote Beete Suppe kann gestapelt werden.
  • Kann keine Farben im Chat verwenden.
  • Kreaturen bleiben aggressiv, trotz Wechsel in den Kreativmodus.
  • Enderman Glitch.
  • Die Funktion "Y-Achse vertauschen" verliert ihre Funktion bei der Verwendung von Touch.

 

Last modified onDienstag, 26 Januar 2016 21:10
Kevin

Hallo du da draußen! Ich bin Kevin, der Gründer und Administrator von Alles-Minecraft.de! Ich freue mich auf Dein Feedback in den Kommentaren. Wenn Dir der Artikel gefallen hat, teile ihn doch bitte zum Beispiel auf Facebook oder Twitter. Danke!

Log in or create an account